Im MMK Passau: Von Rainer bis Achternbusch
Mozarts „Zauberflöte“ bei den Salzburger Festspielen
„Madame Butterfly“ bei Bregenzer Festspielen
„Shakespeare in Love“ am Landestheater Niederbayern
„Die Macht des Schicksals“ am Landestheater Niederbayern
documenta 15 in Kassel
Inge Morath und Alberto Giacometti im MMK Passau
Tastenfestival in Diersbach/Oberösterreich
Passionsspiele Oberammergau
Scharfrichterbeil für Benedikt Mittmannsgruber
„Die Walküre“ am Landestheater Niederbayern
Bayernausstellung in Regensburg
Zum Tod von Hermann Nitsch
Staatsoper München
Landestheater Niederbayern
Expo Abu Dhabi
News und Aktuelles aus Kultur, Theater & Musik
Allgemein

Vielseitiges Gitarrenfestival: 14. Passauer Saiten

Volker-Mangold-Preis für Yvonne Zehner und Jürgen Schwenkglenks Zum 14. Mal veranstalten Yvonne Zehner und Jürgen Schwenkglenks das Gitarrenfestival Passauer Seiten. Durch ihre internationale Vernetzung haben sie es auch heuer geschafft, ein spannendes Programm zu kreieren. Im kommenden Jahr soll das Festival wieder im Frühjahr stattfinden; wegen der Pandemie war man auf den Spätsommer ausgewichen. Die […]

Theater/Kabarett

Spielzeiteröffnung des Landestheaters Niederbayern

Intendant Stefan Tilch sprach über Krisen, Krieg und Theater Die neue Theatersaison steht vor der Tür. Intendant Stefan Tilch hat die Spielzeit 20222/23 im Theaterzelt in Landshut mit seinen Künstlern, dem Theaterteam und Gästen eröffnet. Erstmals war auch Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz zu Gast. Nach der Begrüßung des Zweckverbandsvorsitzenden Dr. Thomas Pröckl sprach Putz ein […]

Ein idealer Figaro

„Figaros Hochzeit“ als Gastspiel vom Konzerthaus Blaibach in Aldersbach   Diesen Namen wird man sich merken müssen: Der Brite Theodore Platt sang am Sonntag in einer konzertanten Aufführung vom Konzerthaus Blaibach einen fulminanten Figaro in Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Die Hochzeit des Figaro“. Markant und warm ist sein Bariton; die Rolle des herzoglichen Barbiers und […]

Von Arnulf Rainer bis Herbert Achternbusch

„Schätze entdecken“ im Museum Moderner Kunst Passau   Das Museum Moderner Kunst Passau – Sammlung Wörlen zeigt nicht nur die Kunst der Moderne und internationale zeitgenössische Kunst in Wechselausstellungen, sondern präsentiert auch regelmäßig Werke aus der Sammlung. Diese ist – zuerst durch die Sammlungstätigkeit von Museumsgründer Hanns Egon Wörlen (1915-2014), dann durch geschickte „Verhandlungspolitik“ der […]

Eine Außenseiterin und ihr Unglück

„Kátia Kabanová“ bei den Salzburger Festspielen   Familienkonstellation mit drei unterschiedlichen Frauen Drei völlig unterschiedliche Frauencharaktere stehen im Mittelpunkt der dreiaktigen Oper „Kátia Kabanová“ von Leoš Janáček, der auch das Libretto nach Alexander Ostrowskis Drama „Gewitter“ schrieb. Hauptperson ist Titelfigur Kátia, die an ihrer Ehe mit dem mutlosen und trinkenden Tychon, ihrer unerfüllten Liebessehnsucht und […]

Märchen und Krieg in der Gute-Nacht-Geschichte

Mozarts „Zauberflöte“ bei den Salzburger Festspielen   Mit Spannung wurde das Dirigat von Joana Mallwitz erwartet. 2020 Jahr debütierte sie bei den Salzburger Festspielen mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Così fan tutte“. In diesem Jahr dirigierte sie „Die Zauberflöte“ des Salzburger Meisters. Es ist ein Vergnügen ihr zu zusehen: Glasklar hat sie die Partitur analysiert; ein […]