10. Todestag: Maria Lassnig-Schau in Passau
Uraufführung der Oper „April“ am Landestheater Niederbayern
Markus Lüpertz zeigt Marienbilder auf Schloss Neuburg
„Mythos Mozart“ in Wien
„Sweet Charity“ am Landestheater Niederbayern
Die Höhepunkte der Europäischen Wochen 2024
Historische Jesuitenbibliothek in Passau
Ottfried Fischer ist 70 Jahre alt
Sigi Zimmerschied ist 70 Jahre alt
„Der Liebestrank“ am Landestheater Niederbayern
Lichtshow von Lillevan bei 71. Europäischen Wochen
Neuer „Parsifal“ bei den Bayreuther Festspielen
Neue „Aida“ in der Arena di Verona
38. Festival Inntöne in Diersbach/OÖ.
Burgenfestspiele Niederbayern
„Kriemhild“ bei den 71. Europäischen Wochen Passau
Stefan Danziger gewinnt 38. Scharfrichterbeil in Passau
„Götterdämmerung“ am Landestheater Niederbayern
Wiener Phantasten im Schütz Art Museum in Engelhartszell
Lothar Fischer im Museum Moderner Kunst Passau
„The Black Rider“ am Landestheater Niederbayern
„Krieg und Frieden“ an der Bayerischen Staatsoper
Das Nawareum in Straubing
Showtime am Landestheater Niederbayern
„Rinaldo“ am Landestheater Niederbayern
„Turing“ am Staatstheater Nürnberg
„Siegfried“ am Landestheater Niederbayern
„Im weißen Rößl“ am Landestheater Niederbayern
25 Jahre Young Classic Europe
Im MMK Passau: Von Rainer bis Achternbusch
Mozarts „Zauberflöte“ bei den Salzburger Festspielen
„Madame Butterfly“ bei Bregenzer Festspielen
„Shakespeare in Love“ am Landestheater Niederbayern
„Die Macht des Schicksals“ am Landestheater Niederbayern
documenta 15 in Kassel
Inge Morath und Alberto Giacometti im MMK Passau
Tastenfestival in Diersbach/Oberösterreich
Passionsspiele Oberammergau
Scharfrichterbeil für Benedikt Mittmannsgruber
„Die Walküre“ am Landestheater Niederbayern
Bayernausstellung in Regensburg
Zum Tod von Hermann Nitsch
Staatsoper München
Landestheater Niederbayern
Expo Abu Dhabi
News und Aktuelles aus Kultur, Theater & Musik
Allgemein, Musiktheater

Bewegendes Künstlerdrama mit historischer Reminiszenz

Wagner-Begeisterung am Landestheater hält an: „Tannhäuser“ bei den Burgenfestspielen   Glückhaft ist an diesem Premieren-Abend des Landestheaters Niederbayern vieles: vor allem eine hervorragende Sängerriege und eine bestens disponiertes Niederbayerische Philharmonie. Und natürlich die Grundvoraussetzung für die Burgenfestspiele Niederbayern auf Veste Oberhaus: beständiges Wetter. So kommen denn über 400 Besucher – also viele Schönwetter-Gäste – zur […]

Allgemein, Konzert/Festival

Burghausen ist Landmusikort 2024

Deutscher Musikrat vergab nur eine Auszeichnung nach Bayern   Der Deutsche Musikrat hat die Preisträger „Landmusikort des Jahres“ 2024 auf seiner Homepage bekannt gegeben. Das oberbayerische Burghausen wird als einzige Stadt im  Bundesland Bayern mit dem Titel geehrt. Das Preisgeld beträgt pro Kommune 8000 Euro. Im Juni findet in Burghausen eine offizielle Preisverleihung und Übergabe […]

Das Landestheater Niederbayern geht an die Luft

Burgenfestspiele Niederbayern ab 14. Juni Produktionen des Landestheaters Niederbayern unter freiem Himmel: Das gibt es nur bei den Burgenfestspielen Niederbayern auf der Veste Oberhaus in Passau und im Prantlgarten in Landshut. Es gibt die bewährte Mischung mit einer großen Oper und einem Schauspiel sowie ein Sinfoniekonzert. „Der Diener zweier Herren“ Die Festspiele starten in Landshut […]

Architekturpreis Preis für Schütz Art Museum in Engelhartszell

BIG SEE Award 2024 in Ljubljana in der Kategorie „Cultural Buildings“ Die BIG SEE Awards – SEE steht für South East Europe –zählen zu den renommierten internationalen Design-Preisen. Sie würdigen herausragende und außergewöhnlich kreative Leistungen in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Produktdesign, Holz, Tourismus und Mode in sechs Kategorie. Die Projekte werden anhand der Kriterien Innovation, […]

Katharina Wagner weitere fünf Jahre Chefin in Bayreuth

Neue Position General Manager wird geschaffen In einer gemeinsamen Presseerklärung haben heute der bayerische Staatsminister Markus Blume und Bundes-Staatsministerin Claudia Roth bekannt gegeben, dass Katharina Wagner fünf weitere Jahre Chefin der Richard-Wagner-Festspiele Bayreuth bleibt. Damit lebt der Mythos Wagner weiter. Gleichzeitig wird eine neue Stelle eines General Managers geschaffen. Manager soll Festspiele wirtschaftilch verantworten „Unser […]