Allgemein, Ausstellung

Vier Jahrzehnte Gerhard Richter

  Ausstellung im Neuen Museum Nürnberg Rekorde in den Auktionen, vielseitige Werkgruppen, Stilbruch als Prinzip, Filmthema in Florian Henckel von Donnersmarcks „Werk ohne Autor“, zahlreiche internationale Ausstellungen: Der Maler Gerhard Richter, geboren 1932 in Dresden, lässt sich durch unterschiedliche Assoziationen fassen. Dauerschau „On Display“ Jetzt zeigt das Neue Museum Nürnberg eine Dauerschau unter dem Titel […]

Allgemein, Ausstellung

Weben mit Materialien aus dem Operationssaal

Monika Fioreschy im Museum Moderner Kunst Passau Sie hat eine traditionelles Handwerk revolutioniert und mit  Materialien aus dem Operationssaal in eine neue Kunstform übergeführt: Monika Fioreschy, gebürtige Südtirolerin, seit Jahrzehnten in Salzburg lebend und arbeitend. Sie zeigt eine große und großartige Werkschau im Museum Moderner Kunst – Wörlen  in Passau. Lesen Sie meine Ausstellungsrezension, die […]

Allgemein, Buch

Der Sehnsuchtsmaler wird als Mensch greifbar

Florian Illies‘ Zeitreise zu Caspar David Friedrich Zum 250. Geburtstag Caspar David Friedrichs hat der Erzähler Florian Illies (Jahrgang 1971) eine betörende Zeitreise vorgelegt, die sich durch mehrere Epochen zieht. Es ist keine Biografie des berühmten Malers, der heute der Inbegriff der Deutschen Romantik ist, obgleich viel Biografisches angerissen wird. Vielmehr besteht das Buch in […]

Allgemein, Personen

Zum Tod von Elisabeth Kunze

Sie war die starke Stütze an Reiner Kunzes Seite Im Alter von 90 Jahren ist die Ärztin Dr. Elisabeth Kunze in ihrem Zuhause in Erlau (Gemeinde Obernzell) im Landkreis Passau gestorben. Die Frau des Schriftstellers Reiner Kunze ermöglichte ihrem Mann in der Zeit der Repressalien in der DDR gegen ihn, dass er schreiben konnte. Die […]

Allgemein

Die Lebenslust der Bohème von heute

Erfrischende Inszenierung am Landestheater Niederbayern Regisseur Markus Bartl stellt eine Künstler-Gang in den Mittelpunkt seiner Inszenierung der Oper „La Bohème“ von Giaccomo Puccini. Er trumpft  mit der kargen Welt des Künstlerdaseins und mit einer bunten, kitschigen Momus-Szene auf. Lesen Sie meine Rezension, die im Feuilleton der Passauer neuen Presse erschienen ist.      

Allgemein, Personen

Gedenken an einen Musiker und Manager

Gerd Uecker wirkte auch am Südostbayerischen Städtetheater Am 17. Januar starb der Theatermann Gerd Uecker im Alter von 77 Jahren. Seinen Karrierehöhepunkt erlebte er als Intendant der Semperoper in Dresden. Das Opernhaus will ihm die Vorstellung der Wagner-Oper von  „Tristan und Isolde“ am  3. Februar widmen. Die Trauerfeier für den Theatermann findet am 16. Februar […]